Christsein von Mensch zu Mensch. Mit- und voneinander lernen, aber in ungezwungener Atmosphäre. Zusammenwachsen und zusammen wachsen, im Gebet für einander einstehen, Anteil nehmen an den Höhen und den Tiefen des Anderen. Und sich selbst mitteilen inkl. Fragen, faszinierenden Erlebnissen mit Gott, Dankbarkeit, Begeisterung. Kurzum: Gott und sein Wort gemeinsam besser kennenlernen.

 

So wichtig uns die sonntäglichen Predigten sind. Wenn du dein Christsein ins nächste Level bringen willst, sind Kleingruppen aus unserer Sicht eine hervorragende Möglichkeit dafür. Du siehst bei dir selbst noch keine lebendige Beziehung zu Gott? Auch dann sind Kleingruppen eine wunderbare Möglichkeit, in ungezwungener Atmosphäre über deine Fragen oder auch Zweifel zu sprechen. Dabei gilt:

 

Kleingruppe ist nicht gleich Kleingruppe. Jede Kleingruppe ist anders und hat eine andere Form. Manche Kleingruppen treffen sich dem Fokus auf das Bibelstudium, manche Kleingruppen legen ganz besonderen Wert auf Gemeinschaft, für manche ist der „Dienst“ besonders wichtig. Jede Kleingruppe darf selber entscheiden was und wie sie es macht. So ist Gemeinde ein Organismus, der auch von seiner Vielfalt profitiert. Gemeinsam ist allerdings:

Alle Kleingruppen legen großen Wert auf die Bibel, das gemeinsame Gebet, die Gemeinschaft miteinander und den Blick für den nächsten Schritt. Schlaglichter dabei

 

  • Die Bibel: Wir wollen gemeinsam herausfinden, was Gottes Wort uns zu sagen hat.
  • Das gemeinsame Gebet: Wir wollen miteinander vor Gott kommen und füreinander beten.
  • Die Gemeinschaft miteinander: Wir wollen durch gemeinsame Treffen Beziehungen schaffen.
  • Der Blick für den nächsten Schritt: Wir wollen reflektieren, wo wir gewachsen und gereift sind und wie wir dies zu Gottes Ehre einsetzen können.

 

Neugierig geworden? Möchtest noch mehr erfahren oder möchtest du an einer Kleingruppe teilnehmen, dann melde dich gerne bei Matthias Redikop (matthiasredikop@gmail.com). Übrigens: Wenn du noch kein Mitglied in unserer Gemeinde bist, dann bist du natürlich ebenfalls ganz, ganz herzlich willkommen.

img

Interesse geweckt?

Finde mehr über uns heraus und trete in Kontakt mit uns!